Berichte

Berichte · 23. Juni 2019
Unter den 700 Startern beim 3. Dirty-Church-Run in Beiseförth nahm auch eine Abordnung von Frauen des Laufteams Rotenburg beim Mannschaftswettbewerb teil.
Berichte · 09. Juni 2019
Am Pfingstwochenende zog der internationale Brüder-Grimm-Lauf bei seiner 35. Auflage wieder viele Ausdauersportler aus ganz Deutschland an den Start in Hanau, der Geburtsstadt der Gebrüder Grimm. Darunter waren auch drei Teilnehmer vom Laufteam Rotenburg, die sich alle zum wiederholten Mal der Herausforderung über die insgesamt 82 Kilometer stellten.
Berichte · 12. Mai 2019
Andrea Lehn und Angelika Wilk vom Laufteam Rotenburg nahmen kürzlich an der 4. Auflage des Homberger Efzewiesenlaufs teil, der auch zur Schwalm-Eder-Laufserie gehört.
Berichte · 11. Mai 2019
Beim achten Nordhessencuplauf in Körle am vergangenen Samstag hatten die Läufer auf allen Strecken mit den gleichen Bedingungen zu kämpfen. Durch den stundenlangen Dauerregen war der Boden aufgeweicht und auf der Strecke im Wald gab es viele große Pfützen. Die Läufer des Laufteams Rotenburg kamen mit diesen Verhältnissen aber sehr gut zurecht und die Anreise sollte sich für sie lohnen.
Berichte · 28. April 2019
Beim Nordhessencup-Volkslauf in Hessisch Lichtenau kamen die fünf Läuferinnen vom Laufteam Rotenburg mit den kühleren Temperaturen bei leichtem Regen gut zurecht. Alle sicherten sich erste Plätze ihrer Altersklassen auf den unterschiedlich langen Strecken.
Berichte · 28. April 2019
Bei der 9. Auflage des berühmt-berüchtigten Bilstein-Marathons mit dem Motto „Flach ist anders“ nahm zum ersten Mal Juliane Altmann vom Laufteam teil.
Berichte · 20. April 2019
Beim 41. Rotenburger Ostervolkslauf gingen bei sehr warmen Temperaturen zehn Läufer vom Laufteam Rotenburg an den Start und konnten sich im Ziel über gute Platzierungen freuen.
Berichte · 20. April 2019
Bei der 73. Auflage des Paderborner Osterlaufs gab es mit über 12.000 Startern einen neuen Teilnehmerrekord. Der Traditionslauf ist der älteste Straßenlauf Deutschlands und überzeugt mit einer perfekten Organisation.
Berichte · 24. März 2019
Der Auftakt der Nordhessencup-Serie in Eschwege fand bei guten äußeren Bedingungen statt, da es kühl, trocken und windstill war. Der erste Lauf war wie bei einem Volksfest gut besucht und in dem Stadion an der Werra herrschte ein großes Gewimmel von Aktiven und Zuschauern. Darunter auch die Aktiven vom Laufteam Rotenburg.
Berichte · 24. März 2019
Der vierte und abschließende Lauf der Heringer Winterlaufserie überschnitt sich mit dem Auftaktlauf des Nordhessencups in Eschwege. Daher waren die Teilnehmerzahlen auch etwas geringer.

Mehr anzeigen