Artikel mit dem Tag "training"



Laufen · 02. Juli 2021
Stützpunkt Rotenburg des KS-Marathon – Trainingstipps für den Juli
Trainingsempfehlungen für Juli für die erste Gruppe (Ziel Teilnahme Marathon-Staffel) Angestrebt werden sollten ca. 3x Training pro Woche. Davon sollte ein etwas längerer Lauf von mindestens 50 Minuten absolviert werden. Die anderen Läufe sollten mind. 40 Minuten lang sein. Ein spezielles Tempo-Training ist nicht notwendig; man sollte sich stets wohlfühlen
Laufen · 31. Mai 2021
Stützpunkt Rotenburg des Kassel-Marathon – Trainingstipps Juni
Trainingsempfehlungen für Juni für die erste Gruppe (Ziel Teilnahme Marathon-Staffel) Angestrebt werden sollten ca. 3x Training pro Woche. Davon sollte ein etwas längerer Lauf von mind. 45 Minuten absolviert werden. Die anderen Läufe sollten mind. 35 Minuten lang sein. Ein spezielles Tempo-Training ist nicht notwendig; man sollte sich stets wohlfühlen.
Laufen · 21. April 2021
Stützpunkt Rotenburg des KS-Marathon – Trainingstipps für den Mai (2021)
Aktuell wird empfohlen, das Immunsystem nicht durch harte Tempoläufe zu belasten. Daher hat das ausgebildete Trainerteam des Laufteams Vorschläge zur Länge der Trainingsläufe (in Minuten) erarbeitet, aber nicht zur Schnelligkeit oder zur genauen Länge in Kilometern. So kann jeder sein individuelles Tempo laufen oder walken.
News · 14. April 2021
Am 1. Mai startet Trainings-Stützpunkt Laufteam Rotenburg
Am 1. Mai eröffnet das Laufteam Rotenburg als einer der 20 offiziellen Trainings-Stützpunkte des EAM-Kassel-Marathon (Termin 19. September) seinen Betrieb. Da Individualsport im Freien auch weiterhin uneingeschränkt möglich ist, möchte das Laufteam alle Läufer-/innen und Walker-/innen zum Training motivieren - auch solche, die erst noch damit anfangen wollen.
Laufen · 27. April 2020
Wie im Vorjahr organisiert das Laufteam Rotenburg den Vorbereitungs-Stützpunkt für den EAM-Kassel-Marathon – aus aktuellem Anlass aber erstmal online mit monatlichen Trainingsempfehlungen statt wie sonst üblich dem Training in den Laufgruppen. Noch steht nicht fest, ob die Großveranstaltung mit den verschiedenen Angeboten am 19./20. September stattfinden wird. Sollte sie jedoch abgesagt werden müssen, hält das Laufteam Alternativen parat: